Freitag, 8. Februar 2013

Ein Frühchenquilt....

..... soll einem kleinen Jungen von knapp 1000g den Start ins Leben verschönern:


Ich habe ja schon mehrere Quilts für die Aktion preemiequilts genäht: hier werden in einigen Krankenhäusern den Eltern von extrem früh geborenen Babys ein kleiner Quilt zum Kuscheln übergeben!
Diesmal erreichte meine Tochter die Nachricht von so einem kleinen viel zu früh geborenen Baby und da in dem Krankenhaus keine Quilts verteilt werden, sie aber von mir wußte, dass es so etwas gibt, fragte sie, ob ich einen nähen könnte. Und da habe ich nicht lange überlegt, da es immer viel Spass macht, diese kleinen Quilts zu nähen!! Er ist ca. 75 x 75 cm groß, ausreichend für ein Baby von gerade mal 35 cm!!!
Er hat ein weiches Innenleben und wurde sehr sparsam gequiltet, hier die Rückseite, wo man das besser sehen kann:


Er mit vielen guten Wünschen auf die Reise gehen!!!!

Kommentare:

  1. Es ist wunderschön! Toll das Menschen in dieser schweren Zeit eine Freude gemacht wird! Danke! Alles gute für den Kleinen...

    AntwortenLöschen
  2. Habe heute auch einen genäht für eine Aktion. Wenn man das Kindchen kennt oder von ihm hört, umso schöner. Gute Wünsche werden ja immer mit eingenäht. Schönen Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen