Montag, 7. Oktober 2013

..... und noch mehr gestrickt!!

Gestern ist auch der zweite Pulli nach der Methode "was Warmes für Brust und Rücken" fertig geworden: ich liebe ja die bunte Wolle, diesmal war es eine sechsfädige Sockenwolle von Schöller!!! Auch wenn die Färbung eigentlich aufs Rundstricken von Socken ausgelegt ist, gab es für die kleinen Pullis einen sehr schönen Farbverlauf!!






Das war Pulli Nummer 1!!


Und dies ist Pulli Nummer 2: ich habe ihn gleich ein bisschen größer gestrickt, die Lütten wachsen einfach zu schnell....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.