Dienstag, 11. Dezember 2012

Frühchen- und Babyquilts

Im Internet bin ich vor längerer Zeit auf die Aktion "preemiequilts" gestoßen: hier werden kleine Quilts genäht und gespendet, die dann in verschiedenen Krankenhäusern an viel zu früh geborene Babys abgegeben werden! Diese Qilts sollen so zwischen 60 x 60 cm bis 90 x 90 cm groß sein, nicht so viel gequiltet, damit sie weich und anschmiegsam bleiben und waschbar natürlich!!
Hier mal eine kleine Auswahl, die ich für diese Aktion genäht habe!!



Manchmal kann man den Stoff so verwenden ohne ihn zu zerschneiden!!


Dinos waren ein schönes Muster mal für kleine Jungs!!


Hier hatte ich ein Elfenmotiv, das, wie ich finde sehr schön für so einen Frühchenquilt passt!


Dies war auch wieder ein größeres Stück Stoff, dass von der Größe genau richtig war!!


Kaum zu erkennen: diese Kissenplatte mit einer Elfe habe ich mal gewonnen!!


Und bei den nächsten beiden Decken waren es alte Kindertaschentücher, die die Mitte bildeten!!




Mal was für Jungs, meistens sind meine Decken etwas mädchenlastig...






Dieses Paneel war eine Spende von Angelika , das einen niedlchen Quilt ergibt, aus den Randmotiven sind noch kleine Kissen entstandnen:



Hier waren mal eine Jungs- und eine Mädchendecke gewünscht!!



1 Kommentar:

  1. Hallo Regina,

    wooow, da warst du aber fleissig...tolle Aktion, die du mit deinen wunderschönen Babyquilts unterstützt.Der blaue "Jungenquilt" sagt mir besonders zu...Die Mütter und später auch die Babys, werden ihre Freude daran haben!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.