Dienstag, 7. Mai 2013

Die "Mutter aller Reste".....

.... oder besser "Oma aller Reste" werde ich von der Familie auch genannt!!! Und das nicht nur bei den Stoffen, nein, auch beim Essenmachen versuche ich, alles zu "recyceln"!!! So gab es dann früher manchmal am Ende der Woche für jeden ein anderes Gericht....
Doch hier geht es um Stoffreste: ich bin ja, wie schon gesagt, am Sichten und Sortieren und da der ehemalige Kindergarten unserer Kinder gerne Stoffreste zum Spielen und Basteln nimmt, habe ich schon 2 große Tüten voll hingebracht. Doch damit es nicht so aussieht, als ob ich meinen Kram loswerden will, habe ich aus den Stücken, die noch einigermaßen groß waren (die Quadrate sind 20 x 20 cm groß), eine kunterbunte "Entdecker-Decke" genäht:






Habe sie mit Fleece hinterlegt, ohne Extravlies dazwischen, ein bisschen gequiltet, damit alles zusammenhält!!! Die Zwischenstreifen sind aus alten Oberhemden!! Und die Begeisterung war groß: da gibt es ja sooooo viel drauf zu entdecken!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.