Donnerstag, 16. Mai 2013

Wofür Reste doch gut sind....

Habe beim Stoffe durchsehen ein großes Stück sehr stabilen Jersey gefunden, mit lustigen Streifen, und da meine Tochter meinte, unser kleiner Rabunke könnte noch Hosen gebrauchen:


Und das ist draus geworden: eine richtige Bequemhose!!!
Und dann habe ich mal 2 € in ein paar  Lederreste investiert und mich an Krabbelpuschen versucht: Opa hat nämlich eine Sandkiste gebaut und da braucht man etwas Stabileres an den Füßen!!!






Und da es heute mal richtig schön draußen war, wurden sowohl Puschen als auch Sandkiste gebührend eingeweiht!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.